Samstag, 13. Januar 2018

Freitag war die neue Wolle im Shop

Das Shop-update ist schon gestern sehr pünktlich online gewesen, nur erzählt hab ich das nicht, jetzt aber :-) 
Es sind eine Menge “Keiner ist wie ich”s auf Sockenwolle und jetzt auch auf der dicken 6fachen. 




Die dicke 6fache Sockenwolle bekam (weil man mich fragte) eine sehr breite große unglaublich schöne Auswahl an Marmorfarben dazu. 




Und, weil ich die gerade so schön finde und ein bisschen angefixt bin und die sich sehr lustig färben lassen und das schon solchen Spaß macht, sind jetzt ein paar neue Färbungen SPLASH auf Dornröschens Merinowolle im Dornröschenwolleshop zu finden. 




Vielen Dank für das Anschauen und Aussuchen und eure Einkäufe. 
Ich wünsche uns einen feinen Abend und immer ein gemütliches Plätzchen zum Stricken.

Samstag, 6. Januar 2018

Eine Sofakuscheldecke und die Strickanleitung

Auf meinem Küchentisch lag eine Sofakuscheldecke. Nur ganz kurz für das Foto. Es ist ziemlich schwierig so eine große Kuscheldecke zu fotografieren und in ihrer ganzen Schönheit zu zeigen.



Jetzt ist diese Kuscheldecke schon verschenkt. Sie liegt also auf dem Sofa, da wo sie hingehört und macht es einem ziemlich großen Menschen gemütlich.

Ich begann diese Decke am 23.12.2017 zu stricken um mit ihr und dabei eine ruhige Zeit zu haben. Das ist mir ziemlich gut gelungen. Wir blieben viel einfach zusammen sitzen und ich verbrachte meine Zeit mit Stricken, beinahe ausschließlich und so war die Decke am Silvesterabend fertig.


In ihr verschwanden 16 Stränge a´ 100g Dornröschens dicke Merinowolle. Diese blau-grün-grau-Farbvariante war gewünscht und wir suchten gemeinsam aus und ich verstrickte 2 ganze Sofakuscheldeckenstricksets, denn es sollte eine wirklich riesige Decke werden.


Jetzt ist die Decke 1,90 m breit und 2,20 m und ein großer Mensch passt sehr bequem darunter.


Um zu diesen Ausmaßen zu kommen, schlug ich 260 Maschen an und verstrickte alle 16 Stränge in Streifen bis das letzte Fädchen verstrickt war.

Und weil ich gerade so einen Spaß an dieser Decke hatte, stricke ich gerade noch eine und die ersten Färbungen in diesem Jahr sind Menge frischer Farben auf Dornröschens dicker Merinowolle, die ich zu Kuscheldofadecken-Strick-Sets zusammen stellte.


Diese Sets sind jetzt im Dornröschenwolle-Shop.
Die Strickanleitung noch das ganze Wochenende auch einzeln kostenlos im Dornröschenwolle-Shop herunterzuladen und auch auf Ravelry ist sie unter "Sofakuscheldecke" an diesem Wochenende "for free" zu bekommen.
Danach legen wir sie gern kostenlos zu jedem Sofadeckenstrickset dazu.
Starten wir also eine Sofakuscheldeckenoffensive.
Auf des der Januar ein gemütlicher wird!

Freitag, 5. Januar 2018

bunte Wolle für schönere Tage

Gestern hatten wir einen Bürotag. Bürotage sind nicht wirklich meine Lieblingstage. Da ist das gut, wenn sich überwiegend auf den Vormittag beschränken - Donnerstag Nachmittag ist dann ja das Lädchen offen.


Damit so ein Vormittag ein bisschen leichter wird, habe ich kleine halbe Stunden färben in der Färbeküche mit viel viel bunten Farben eingeschoben und schwubs war das doch ein sehr netter Tag. Die dabei entstandenen “Keiner ist wie ich”s kommen heute noch mit in den Shop. Das sind schon sehr erfahrene “Tagschönmachkiwis”  Also … vielleicht hat ja jemand Bedarf 
Ich sag Bescheid wenn sie drin sind.

Donnerstag, 4. Januar 2018

Die ersten frischen Farben

Jetzt ist das neue Jahr schon ein paar Tage alt und ich wünsche uns ein richtig schönes.
Mit genau so viel Aufregung wie es braucht um spannend zu sein.
Mit genau so viel Ruhe wie es braucht um gemütlich zu sein.
Mit genug Zeit für Kreativität und für das Ausleben aller Ideen die wichtig sind.
Mit Zeit für das Erweitern des Horizonts und mit Zeit um bei mir zu sein.
Ach, ich wünsche uns eben einfach ein richtig schönes Jahr.

Nach ein paar Tagen der Ruhe haben wir am Dienstag die Werkstatt wieder geöffnet.
Die ersten Stränge badeten in Farben und trocknen jetzt auf der Leine. Sie kommen morgen als Sofadeckenstricksets in den Dornröschenwolleshop.


Alle Schätze, die von der Adventskalenderaktion noch zu haben sind, haben wir gestern sortiert und gezählt und fotografiert. Sie sind jetzt schon im Dornröschenwolleshop.
Im Moment sind sie alle bei den "Neuheiten" zu finden.
Heute Nachmittag ist das Werkstattlädchen von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Schaut gern vorbei! 
Wir sind in der Ortsstraße 4 (auf dem Hof) in 30966 Hemmingen / Hiddestorf zu finden. Die Regale sind voller schöner handgefärbter Wolle, die darauf wartet verstrickt zu werden.

Sonntag, 31. Dezember 2017

Das letzte Fädchen in diesem Jahr

ist verstrickt. Ich habe tatsächlich ein ganzes riesiges Projekt noch in diesem Jahr abgeschlossen (naja, bis auf Fäden vernähen und waschen - das mache ich dann ganz in Ruhe im nächsten Jahr, also morgen)


Ich strickte eine sehr große Sofakuscheldecke mit 16 Farben a´100g und alles ist Dornröschens dicke Merinowolle.


Die ganze Decke zeige ich euch im nächsten Jahr. Dann wenn eben auch wirklich alles alles ganz fertig ist.


Die Wolle für das nächste Projekt im nächsten Jahr liegt schon bereit.
In allem Ende ist eben auch immer ein Anfang.

Jetzt möchte ich nochmal DANKE sagen für dieses alte Jahr - wir sehen uns in 2018.
Gut gut rüber!

Samstag, 23. Dezember 2017

Wintersonnenwende und jetzt ist Ruhe

Das Wintersonnenwendefeuer brannte. Ich versuchte in der Ruhe anzukommen um dann in Stille zu bleiben. Meine Güte ist das schwer vom Leben in so viel Arbeit, die gründlich und schnell zu erledigen ist, auf den Punk in der Ruhe zu landen. 


Mir gelang es nicht, ich übe weiter und nehme mir Zeit dafür.
Ab heute werde ich den Rechner wegstellen. Alle Mails beantworte ich gern am 27.12. Dann packen wir auch noch mal Pakete und verschicken diese.
In der Zeit zwischen den Jahren, wird es hier ruhiger sein. Die Färbetöpfe stehen still und ich werde mir Zeit nehmen zu lauschen, zu stricken, zu lesen, zu träumen und langsam zu sein.

Ich freue mich sehr, dass so viele der Adventskalenderpakete noch rechtzeitig angekommen sind, dass sie gefallen und Freude bereiten.
Es tut mir sehr Leid für alle, denen das wichtig gewesen ist und deren Pakete es nicht schafften.
Wir werden klären wo eure Wolle ist. Schreibt mir bitte ein Mail (shop@dorneroeschenwolle.de) und wir schauen dann am 27.12. danach.


Vielen Dank für jede eurer lieben Mails und Fotos auf Ravelry und Instagram und Facebook und über jeden Kommentar. Die machen mich glücklich und freuen mich sehr.
Und jetzt wünsche wir, Malte und ich, euch ein schönes Weihnachtsfest mit ganz viel gemütlicher Zeit zum Stricken oder wozu ihr so Lust habt.

Donnerstag, 21. Dezember 2017

All die Wolle ist abgereist

Seit gestern sind alle Adventskalender-Pakete unterwegs. Das Postauto kam, wir luden alle Pakete ein


und ich hatte einen kurzen Augenblick um Abschied zu nehmen und ganz viele gute Gedanken mitzuschicken. Dann ging die Klappe zu und eure Wolle auf die Reise.

Die Sendungsverfolgungsnummer sollte von DHL direkt gemailt worden sein.
Ich werde keine Geldeingangs- und Versandmails verschicken, denn der Shop macht da leider leider gar nichts automatisch und ich würde länger brauchen als die Pakete, wenn ich all diese Nummern abgleichen, zusammenfügen und mailen wollte.
Wir waren unglaublich gründlich und ich bin ganz sicher niemanden vergessen zu haben und ich denke ab morgen ist es wahrscheinlich das eure Wolle ankommt. Es wird knapp, aber sie wird das schaffen.
Wir haben die Werkstatt gefegt, Zettel sortiert und abgeheftet, Ordnung gemacht soweit das ging und schon mal eine Nacht ruhiger geschlafen.
Dieser Adventskalender ist so unglaublich spannend, auch für mich. Ich erdenke Färbungen, färbe bis die Töpfe glühen, wasche und spüle die gefärbte Wolle und hänge sie zum Trocknen auf die Leine, drehe sie zu Strängen, etikettiere und mache Fotos. Und, wenn alles gut geht und in diesem Jahr war das so, bin ich in jeden Strang ein bisschen verliebt und Malte bewundert was er da sieht.
Dann lege ich all diese Stränge sorgfältig in große Kartons und wir stellen sie weg.
Wenn es dann Advent wird steigt die Spannung und ich hoffe sehr ihr mögt meine Ideen und die Farben und all diese schöne Wolle und jeder Kommentar und jede Mail und alle alle Bestellungen machen mich sehr glücklich und ich weiß, ihr werdet euch freuen wenn die Wolle bei euch ist.
Der wirkliche Wahnsinn ist die Packerei.
Denn der Shop macht da leider gar nichts automatisch und wir rechnen und mailen bis in die Nacht und so schnell es irgend geht, denn dann haben wir mehr Zeit zum Packen.
Ich mag es zusammenzusammeln was ihr euch ausgesucht und bestellt habt und zu träumen was ihr wohl daraus strickt. Malte faltet Kartons, kontrolliert ob ich die richtige Wolle zusammenfand und packt euch die Wolle ein und eine Weihnachtskarte dazu. (und sagt so Sachen wie ... das werden aber viele schöne Socken, oder ... das BFL ist aber auch zu schön in diesem Blau, oder ... da will wohl jemand  einen Pulli stricken, kann ich jetzt schon sehen das der schön wird...)
Wir waren sehr sehr gründlich und sehr sehr schnell und am Dienstag sehr sehr spät fertig.
Alle Pakete standen in der Werkstatt und ich hatte den Mittwoch um Zahlungen abzugleichen alle Päckchen zu sortieren und auf den Weg zu schicken.
Das aus den Händen geben viel mir in diesem Jahr richtig schwer, hatte ich doch jeden Strang unzählige Male in der Hand.
Wie gut dass gerade da die neue Lieferung frisch gesponnener Wolle aus der Spinnerei ankam - ich kann dann neue Stränge färben, jaha!
Jetzt ist die Wolle auf der Reise. Ich denke sie wird ab morgen ankommen, pünktlich um eine Weihnachtsfreude zu sein.
Wir haben heute nochmal das Werkstattlädchen offen und alle, die ihre Wolle abholen wollen oder einfach noch einen oder mehrere Stränge anschauen und kaufen möchten, sind herzliche willkommen. 
Ab morgen lassen wir es dann ruhig angehen.
Das Werkstattlädchen wird am Donnerstag den 28.12.2017 geschlossen sein. 
Pakete verschicken wir auch zwischen den Jahren.
Ich freue mich sehr von euch zu hören und über jede Mail wenn euch die Wolle gefällt und ob sie pünktlich war und all das.
Und sage noch mal ein riesen fettes DANKE!